• Bergsportbekleidung im Onlineshop verfügbar – Für Fragen: 089/2737010

  • Oder per Email an: info@my-hyphen.com

< >

Testimonial Jamspitz 2018

Bernd Eberle hat die Jamspitz getestet

5 Wochen in Chamonix-Mont-Blanc

Bernd schreibt über das Material und die Verarbeitung:

„Sehr angenehmes Stretch Material, kein „Knistern“. Ich habe die Jacke bei sehr warmen, aber windigen Verhältnissen nur über einem T-Shirt getragen. Die Reißverschlüsse sind bequem auch mit Handschuhen zu bedienen. Nach ca. 1 Woche Ötztaler und ca. 3,5 Wochen Mont-Blanc Gebiet war keinerlei Abrieb bzw. Verschleiß an der Jacke erkennbar (Material, Nähte, Reisverschlüsse). Der Einsatzbereich reichte von Eis- und Gletschertouren bis zu Granitklettereien und Kombitouren sowie einigen Auf- / Abstiegen bei Regen / Schneefall.“

Über die Funktionalität der Jamspitz schreibt er:

„Während der Testphase war die Jacke bei mir absolut wasserdicht. Auch in schweißtreibenden Aufstiegen war die Atmungsaktivität hervorragend. Nur selten hatte ich richtig feuchte Stellen an der Auflagefläche des Rucksackes am Rücken. Das war für mich eine sehr positive Erfahrung mit der Jacke, da ich dies von anderen Jacken so nicht kenne. Den nach oben hin schräg verlaufenden Reißverschluss bis zur Kapuze und die Lüftungslöcher fand ich super und sehr funktionell. Die Bewegungsfreiheit war dank des Stretch-Materials auch beim Fels- und Eisklettern super. Ein „Hochziehen“ der Jacke, wenn die Arme gestreckt werden, war nicht festzustellen.
Die Belüftungsschlitze unter den Ärmeln waren sehr bequem auch während des Gehens mit Handschuhen zu bedienen. Anfängliche Zweifel bzgl. deren Notwendigkeit wurden bald zerstreut. Wir waren, gerade bei der Bergführerausbildung, öfters auch mal etwas flotter unterwegs. Ob diese Belüftungsschlitze für den „normalen“ Bergsteiger bei „normaler“ Belastung von Bedeutung sind – darüber lässt sich streiten. Die Jacke würde wahrscheinlich noch deutlich leichter werden. Die Jacke ist sehr leicht und klein im Rucksack zu verstauen.“

Bernd hat auch ein paar Anmerkungen:

Das nicht vorhanden sein von seitlichen Taschen war für mich gewöhnungsbedürftig, da ich oft während des Gehens/Kletterns Gegenstände in diesen Taschen verstaue bzw. bei Regen bzw. schlechter Witterung auch gerne mal meine Hände in die Jackentasche stecke. Ebenso ist es gewöhnungsbedürftig, dass die obere Außentasche auch von Innen zugänglich ist (ich hatte von außen etwas verstaut und hatte irgendwie den Reißverschluss der Innenseite nicht verschlossen).
Die Gummibünde an den Ärmeln schieben sich beim Anziehen von Handschuhen zurück und es ist schwierig, diese dann mit Handschuhen über diese zu ziehen. Zieht man die Gummibünde nicht über die Handschuhe, könnte ich mir vorstellen, dass Feuchtigkeit zwischen Handschuhe und Jacke kommt (bei Regen / Schneefall)
Der Gummibund an der Hüfte schiebt sich beim Gehen nach oben und die Jacke rollt sich leicht ein, sodass ein kleiner „Bauch“ entsteht. Beim Tragen vom Klettergurt war dies weniger markant festzustellen. Ob dieser Umstand Auswirkungen auf das Abfließen von Feuchtigkeit hat, konnte ich während des Tests nicht feststellen.
Beim Tragen eines Kletterhelmes hat bei mir die Kapuze nicht mehr über den Helm gepasst bzw. der Reißverschluss ließ sich nicht mehr schließen. Gerade bei schlechter Witterung während des Kletterns, Eiskletterns und beim Wasserfalleisklettern ziehe ich oft mal schnell die Kapuze über den Helm.“

Sein Resümee:

„Am meisten hat mich das wasserdichte und sehr angenehme Material beeindruckt. Wenn ich das Gefühl hatte, etwas drüberziehen zu müssen, habe ich gerne die Jamspitz angezogen. Die Jacke ist einfach angenehm zu tragen, egal was man drunter hat. Die Jacke trägt nicht groß auf und man hat eine super Bewegungsfreiheit.
Ob die oben erwähnten Anmerkungen Einschränkungen hervorrufen könnten, konnte ich in dem kurzen Zeitraum nicht feststellen.
Gemäß meinen Erfahrungen kann ich die Jacke nur bestens weiterempfehlen.“

Scharnitz, 28. Juli 2016
Bernd Eberle

Auf den neuesten Stand

Erfahre alles über Neuheiten
und exklusive Angebote

Abonnieren